Weiterbildung

Beitrag an Weiterbildung in der Gebäudetechnikbranche

Die Paritätische Landeskommission (PLK) fördert die berufliche Weiterbildung und bezahlt jährlich Beiträge an die ausgewählten Kursveranstalter zur direkten Verbilligung von Weiterbildungskursen/Lehrgängen.

Um die administrativen Umtriebe möglichst gering zu halten, werden Kursangebote der Vertragsparteien, insbesondere aber von suissetec und STF, Winterthur direkt verbilligt. Die angebotenen Kurse werden durchschnittlich um 25% ermässigt.

Anspruchsberechtigt sind sämtliche Arbeitnehmende und Unternehmende aus der Gebäudetechnikbranche, welche die Vollzugskostenbeiträge bezahlen, (d. h. aus suissetec-Firmen, Nichtmitgliedsbetriebe die der AVE des GAV unterstehen und Arbeitnehmende von Personalverleihfirmen).

Es werden von der Paritätischen Landeskommission (PLK) keine individuellen Kursbeiträge an Arbeitnehmende oder Arbeitgeber ausgerichtet. Eventuell bezahlen die kantonalen Paritätischen Kommissionen (PK) gemäss ihren internen Richtlinien individuelle Beiträge an solche Gesuche.

Ob es eine kantonale Paritätische Kommission (PK) in Ihrem Kanton hat, erfahren Sie hier.


PERSONA Weiterbildungskurse


Die Paritätische Landeskommission (PLK) bietet in Ergänzung zu den berufsbezogenen Weiterbildungskurse neu auch persönlichkeitsbildende Kurse an. Nutzen Sie auch dieses Angebot.

Weiterbildungskurse inkl. Persona

News


Neuer GAV ab 2014!
Ab dem 1.1.2014 gibt es in der Schweizerischen Gebäudetechnikbranche einen neuen Gesamtarbeitsvertrag (GAV). Der Bundesrat hat mit Wirkung ab 1.2.2014 den GAV allgemeinverbindlich erklärt. Dies bedeutet, dass der GAV für alle GAV-unterstellten Arbeitnehmenden und Firmen in der Branche gültig ist. Den neuen GAV finden Sie hier.

mehr

Anregungen zu unserer Homepage? Ein Rückmeldungsformular finden Sie hier.

mehr

Kontakt


Paritätische Landeskommission (PLK) in der Schweizerischen Gebäudetechnikbranche

Postadresse:

Weltpoststrasse 20
Postfach 272
3000 Bern 15

Standort Büroräumlichkeiten:
Jupiterstrasse 15
3015 Bern

Das Büro der Paritätischen Landeskommission ist für telefonische Auskünfte wie folgt besetzt:

Montag bis Freitag
von 08:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Montag bis Donnerstag
von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Sekretariat
+41 (0)31 350 22 65
 
Inkasso
+41 (0)31 350 23 59
 
Vollzug
+41 (0)31 350 27 68
 
Fax
+41 (0)31 350 23 77

E-Mail Kontaktformular